Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Filme im Januar 2019

Alles nicht Asien-Film-betreffendes hier rein. Hier darf getratscht werden wie man möchte. Der Kaffee wird schon gekocht...

Filme im Januar 2019

Beitragvon bewitched240 am Do, 03.01.2019, 0:29

Stereo {2014, Maximilian Erlenwein}
Ist mir insgesamt viel zu verkrampft inszeniert, wie mit dem Stock im Arsch. Der Score hat mich auch genervt, da der das Gefühl noch verstärkt. Da wollte jemand einen megacoolen und stylischen Gangsterstreifen drehen und hat sich leider etwas verrannt. Eine gewisse Lockerheit hätte geholfen. Ist schade, denn die Geschichte an sich sowie Vogel und Bleibtreu haben mir ganz gut gefallen. Das Finale ist schön, aber viel zu unspektakulär. Ich bleibe dann doch lieber bei den Koreanern. Mehr als "ganz okay" kann ich nicht geben.
6/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Ja


Werbung
 

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon MPAA am Do, 03.01.2019, 17:45

The Harrowing (Stream)
Zeitverschwendung. 2/10


Blood Lust aka Mosquito - Der Schänder (US Blu)
Schweizer Exploitation / True Crime / Fairytale für Erwachsene mit einem grandiosen Werner Pochath (bekannt aus Der Alte), stimmugsvollen und psychedelischen Bildern und paar morbiden Effekten / Szenen. Mondo Macabro Fassung = würdige Fassung zum Film. 7.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon MPAA am Fr, 04.01.2019, 22:25

Aggression Scale (Dt. Blu)
Vielversprechender Vorspann / Credits - ansonsten war das Nix. Ray Wise total verschenkt, das Balg nervt, unglaubwürdig, Figuren alle dämlich und unsympathisch (vor allem die Familie). 3/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon bewitched240 am Sa, 05.01.2019, 23:19

Rey {2017, Niles Atallah}
Ein französischer Anwalt namens Orélie-Antoine de Tounens reist 1858 allein nach Chile, getrieben von seinem Traum, ein Königreich in der unabhängigen Mapuche-Region Araukanien zu gründen. Er überquert Meere, überwindet Berge und Flüsse… Der Film nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch ein Reich vergessener Träume, verblassender Erinnerungen und den Fantasien eines außergewöhnlichen Geistes.

Schwierig einzuschätzen, ob mir der Film nun gefallen hat oder nicht. Er ist eindeutig überwiegend Experimentalfilm, fasziniert mit seinen optischen Experimenten, wandelt dabei aber oft auf einem schmalen Grat zur Lächerlichkeit. Da der Inhalt der Geschichte recht knapp im Umfang ist, gestaltet sich das Ganze mitunter etwas zäh. Entscheidend ist wirklich, wie man sich von den Bildern aufsaugen lassen kann.
6,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon bewitched240 am Sa, 05.01.2019, 23:32

You're Next {2011, Adam Wingard}
Eine äußerst robuste Hauptdarstellerin und der gute Score sind fast schon die halbe Miete. Dazu gibt's eine etwas schräge Familie, es wird ganz ordentlich gemetzelt und spannend ist's auch und es gibt einige nette Einfälle.
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon bewitched240 am So, 06.01.2019, 16:33

Miss Sloane aka Die Erfindung der Wahrheit {2016, John Madden}
Jessica Chastain spielt die überehrgeizige und geniale Lobbyistin dermaßen überzeugend, dass man als Zuschauer ständig zwischen Verachtung, Mitleid und Bewunderung schwebt. Zudem ist die Geschichte äußert spannend inszeniert und bietet viele Wendungen. Auch sind die Nebenrollen recht gut besetzt.
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon bewitched240 am Mo, 07.01.2019, 23:50

Cannibal Holocaust {1980, Ruggero Deodato}
Hatte die US-BD schon einige Wochen hier liegen und habe sie heute eingeworfen.
Letzte Sichtung war halt seinerzeit, also vor knapp 30 Jahren, beim filmsachverständigen Kumpel. Hatte auch nur bruchstückhafte Erinnerungen, aber definitiv immer noch das unangenehme Gefühl, dass Kannibalenfilme eine ganz fiese Nummer sind.
CANNIBAL HOLOCAUST ist ein rohes und brutales Stück Filmgeschichte, das seinergleichen sucht. Die Symbiose von Bild und Musik ist mega! Und die heftigen Szenen wirken auch heute noch, obwohl man einiges gewöhnt ist.
Über die Tierszenen braucht man nicht diskutieren (R.I.P. Leonardo); fiese Nummer.
Meisterwerk!
10/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon bewitched240 am Di, 08.01.2019, 0:39

The Grief Tourist {2012, Suri Krishnamma}
Der Wachmann Jim hat ein ungewöhnliches Hobby: Um seinem eintönigen Alltag zu entfliehen, reist er einmal im Jahr an Orte, an denen Mörder ihre Taten begangen haben. Diesmal begibt er sich ins ländliche Kalifornien, um die Tatorte des Serienmörders Carl Marznap aufzusuchen.
Irgendwie verstörender Film, der einerseits so vor sich hinplätschert, andererseits ständig eine unwohle Atmosphäre verbreitet und ziemlich makaber ist. Hauptdarsteller Michael Cudlitz mochte ich und Melanie Griffith liefert eine ebenso gute Vorstellung. Die Zuspitzung zum Ende kommt dann ziemlich explosiv. Mit gut 80 Minuten hat er für die überschaubare Geschichte auch eine gute Länge.
7/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon vampir69 am Di, 08.01.2019, 19:27

The Florida Project
Den wollte ich unbedingt nochmal als OV sehen. Erstaundlicherweise ist die deutsche Synchro doch nicht mal so schlecht wie ich damals gedacht hab. Generell ein super Film mit tollem Cast!

8/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5235
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon MPAA am Di, 08.01.2019, 22:03

Perkins' 14 (Dt. DVD)
Ewig nicht mehr gesehen. Hat mir gefallen. Gutes Ende. 7/10

Revenge (Dt. DVD)
Hat nur 2 Szenen, die wirklich weh taten (gebrochene Nase und Scherbe im Fuss) - wobei der Film natürlich alles andere als harmlos ist. Aber die Wirkung ist nicht hart, wenn einem die Figuren, und leider ist das der Fall, total egal sind. Und der Plot kaum vorhanden und total unrealistisch. Da schaue ich lieber die alten Klassiker à la I Spit on Your Grave oder Naked Vengeance. 5/10

Con Ira en los Ojos (spanische DVD)
Da freue ich mich schon auf die zukünftige Disc von filmArt, auch wenn Yul Brynner, zumindest laut dem Buch Der Terror führt Regie, eine unpassende deutsche Stimme abbekommen haben soll. Guter Durchschnitt, der in besserer Qualitöt, Format und deutscher Synchro sicher mehr Spass machen dürfte. 6/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon vampir69 am Fr, 11.01.2019, 13:06

The Big Lebowski
Hab mir den vor zehn, zwölf Jahren zum ersten Mal angeschaut und ihn nur durchgespult, da ich das alles doch recht langweilig fand. Wollte ihn mir nun aber mal bewusst anschauen und jetzt hatte ich auch wirklich viel Spaß damit. Toller Score, tolle Charaktere.

8/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5235
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon bewitched240 am Sa, 12.01.2019, 18:23

Laputa: Castle in the Sky {1986, Hayao Miyazaki}
Erstaunlich actionreicher Ghibli-Film, der wieder fantastisch aussieht und eine gute und relativ geradlinige Geschichte erzählt. Hat nicht ganz den Zauber meines Lieblings Chihiro, macht aber selbstverständlich viel Spaß.
8,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon bewitched240 am Sa, 12.01.2019, 20:33

Nightshooters {2018, Mark Price}
An action thriller about a group of filmmakers who find themselves on the run from a violent horde of criminals after witnessing a brutal gangland execution. Unable to flee the derelict building they have been shooting in, the hapless film crew must use their technical skill and cinematic knowledge to defend themselves.

Fängt mit dem Zombie-Filmdreh flott an, dann muss man sich 20-25 Minuten durchkämpfen. Aber wenn die Action losgeht, hat man unglaublich viel Spaß. Der Bösewichttrupp ist klasse, die Sprüche sitzen, die Fights machen Laune und es gibt tatsächlich eine Menge ziemlich spektakulärer Kills. Lediglich die Billo-Effekte teilweise stören etwas, aber da drückt man gerne ein Auge zu. Perfekter Männerabendfilm. Der Meserkill WTF! :clap:
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon bewitched240 am Di, 15.01.2019, 0:02

Hard Candy {2005, David Slade}
Geht im Prinzip in Ordnung. War mir aber für das Thema ein wenig zu lang und nicht spannend genug. Baut sich zwar schön auf, aber dreht sich dann um die berühmte Szene herum im Kreis und gegen Schluss geht dann etwas die Luft ziemlich raus. Ellen Page mochte ich, ihren Gegenpart Patrick Wilson nicht ganz so. Der Film wirkt insgesamt etwas überambitioniert und mit dem Ende kann ich mich auch nicht so recht anfreunden. Die Optik ist noch positiv zu erwähnen.
6/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Januar 2019

Beitragvon vampir69 am Di, 15.01.2019, 10:11

Familiye
War ganz ok, mehr aber auch nicht. Den Downie fand ich klasse wie er gespielt hat.

6,5/10

24 Hours to Live
Wie es der Film auf meine Leihliste geschafft hat, weiß ich nicht mehr. Langweiliges Ding!

3/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5235
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

FORUM-SUCHE

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 2007-2019 indianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum