Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
indianfilmweb • News-Blog
ALLE KATEGORIEN • FILMEPERSONENVERÖFFENTLICHUNGENSONSTIGESINTERNA
NEWS-BLOG

22.01.2009 @ 13:32 von Jost • 1 Kommentar • Kommentar erstellen
FILME
Rapid Eye Movies bringt "Billu Barber" in die Kinos

Bild


Rapid Eye Movies bringt noch vor dem internationalen Filmstart "BILLU BARBER" ins Kino. Das Drama um tiefe Freundschaft und die Schönheit des Lebens, mit Shah Rukh Khan und Irrfan Khan, wird ab dem 12. Februar 2009 bundesweit mit deutschen Untertiteln zu sehen sein.

Bilas Rao Pardesi, alias "Billu Barber", (Irrfan Khan) ist Frisör und lebt einfach aber glücklich mit seiner Frau Bindiya (Lara Dutta) und seinen zwei Kindern in einem kleinen indischen Dorf. Doch als Filmidol Sahir Khan (Shah Rukh Khan) für Dreharbeiten in das Dorf kommt, ist plötzlich nichts mehr wie es war: Ein jeder will vom Ruhm des Superstars etwas abhaben. Nur Bilas bleibt bescheiden und zurückhaltend. Dabei verbindet die beiden so viel mehr, als der Schein vermuten lässt.

Der "King of Bollywood" Shah Rukh Khan spielt sich selbst: An der Seite des international renommierten Darstellers Irrfan Khan (DARJEELING LIMITED, THE NAMESAKE, MAQBOOL, SLUMDOG MILLIONAIRE) ist er als umjubelter Filmstar zu sehen, der mit Hilfe eines einfachen Frisörs zu sich und seiner Vergangenheit findet. Das Drama um wahre Freundschaft und die Schönheit des Lebens von Regisseur Priyadarshan präsentiert außerdem weitere Leinwandgrößen wie Om Puri, Lara Dutta und Deepika Padukone, Kareena Kapoor und Priyanka Chopra in Cameo-Auftritten.

TAGS: rapid eye movies, pressemitteilung
KOMMENTARE
#1Dragon12
10.02.2009 @ 16:57
REM hat es nicht geschafft eine FSK Bewertung zu erhalten, dh der Film wird in Deutschland ab 18 sein.
In Österreich wird im UCI eh nie das Alter geprüft ;)
Sehe den Film am Donnerstag und kann dann dazu meinen Indischen Senf geben

WERBUNG

RSS-Feed abonnieren
TAG-CLOUD
ar rahman tom alter sanjay dutt bildband rapid eye movies interview sharukh khan kylie minogue awards ifw pressemitteilung filmawards akshay kumar aditiya chopra kino rajesh shera

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 2007-2018 indianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz